Direkt zum Inhalt
  06181 180049 0

In eigener Sache | Neubesetzung | nebenamtliches Vorstandsmitglied (m/w/d)


Die Baugenossenschaft Maintal eG ist mit rund 800 Mitgliedern und 549 Bestandswohnungen vor den Toren von Frankfurt am Main gelegen. Die Genossenschaft beschäftigt vier Mitarbeiterinnen in der Verwaltung und fünf Mitarbeiter im eigenen Regiebetrieb. Die Genossenschaft wird geführt durch einen hauptamtlichen und zwei nebenamtliche Vorstände. Aufgrund unserer satzungsbedingten Nachfolgeregelung suchen wir ab 01.01.2024 (oder früher) ein
 

nebenamtliches Vorstandsmitglied (m/w/d).

 

Ihre zukünftigen Aufgaben

  • rechtliche Vertretung der Genossenschaft mit einem weiteren Vorstandsmitglied
  • Abwicklung des Zahlungsverkehrs und Bearbeitung des Posteinganges
  • Mitwirkung bei der Erstellung des Geschäftsberichtes, Erstellung der Wirtschaftspläne, Vorbereitung der jährlichen Mitgliederversammlung
  • Führung der Mitarbeitenden im Innen- und Außendienst
  • Entwicklung des Wohnungsbestandes und Mitwirkung bei der zukünftigen strategischen Ausrichtung der Genossenschaft
  • Ansprechpartner für die Mitglieder des Aufsichtsrates, der Genossenschaft und der Wirtschaftsprüfer

Der Zeitaufwand variiert und ist abhängig von der Modernisierungs- und Neubautätigkeit der Genossenschaft.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene technische oder kaufmännische Ausbildung mit buchhalterischem Hintergrund sowie mehrjähriger Berufserfahrung
  • Erfahrung in der Wohnungswirtschaft (vorzugsweise in einem mittleren Unternehmen oder einer Genossenschaft) sowie der im Bereich der Wohnungswirtschaft und einer Genossenschaft gültigen rechtlichen Grundlagen sind ideal. Entsprechendes technisches Verständnis der Gebäudetechnik und IT-Affinität bringen Sie mit.
  • Strategisches Denken und Handeln, überzeugendes, selbstsicheres Auftreten, ein hohes Maß an Durchsetzungs- und Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick sowie die Bereitschaft und Fähigkeit, in einem Team zu arbeiten, zeichnet Sie aus.

Was wir Ihnen bieten

  • Einen Arbeitsplatz in einer Genossenschaft mit werteorientierter und offener Unternehmenskultur
  • Leistungsgerechte Vergütung (in Abstimmung mit dem Aufsichtsrat)

 

Finden Sie sich in der Beschreibung wieder? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung. Diese senden Sie uns bitte bis zum 01.03.2023 ausschließlich digital an aufsichtsrat@~@baugenossenschaft-maintal.L÷SCHEN.de. Ihr direkter Ansprechpartner ist Herr Stefan Brehm, Vorsitzender des Aufsichtsrates. Ihre Bewerbung wird selbstverständlich vertraulich behandelt.

Maintal, 26.01.2023


Erhöhung des Sparer-Pauschbetrages ab 2023

 

Der Bundesrat hat am 16.12.2022 das Jahressteuergesetz 2022 abgesegnet. Der Sparer-Pauschbetrag, also der steuerliche
Freibetrag, den Anleger für Kapitalerträge nutzen können (bspw. für Zinsen, Dividenden aus Aktien oder Genossenschaftsanteilen)
erhöht sich. Diese Erhöhung gilt ab 2023 und umfasst eine Erhöhung von derzeit EUR 801 p. a. auf EUR 1.000 p. a. (Alleinstehende) bzw.
von derzeit EUR 1.602 p. a. auf EUR 2.000 p. a. bei steuerlicher Zusammenveranlagung.

Bitte beachten Sie, dass wir eine automatische (prozentuale) Anpassung vornehmen, sofern Sie uns einen Freistellungsauftrag vor dem 01.01.2023 erteilt haben. Gemäß § 52 Abs. 43 EStG wird der erteilte Freistellungsbetrag um 24,844% erhöht. Sollten Sie darüber hinaus Änderungen oder Aufteilungen vornehmen wollen, so teilen Sie uns dies bitte mit. Ein aktualisierter Freistellungsauftrag ist unter Downloads auf unserer Seite abrufbar oder liegt in der Geschäftsstelle bereit.

Die o. g. Informationen dienen allgemeinen Informationszwecken und beziehen sich nicht auf die spezielle Situation einer Einzelperson oder einer juristischen Person. Sie stellen keine betriebswirtschaftliche, rechtliche oder steuerliche Beratung dar. Im konkreten Einzelfall kann der vorliegende Inhalt keine individuelle Beratung durch fachkundige Personen ersetzen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Maintal, im Dezember 2022
(aktualisiert Januar 2023)


Rollatoren-/ Rollstuhlboxen zur kostenfreien Nutzung wieder verfügbar


Liebe Mieter:innen,
nach langem Warten sind nun wieder unsere bewährten Rollatoren- und Rollstuhlboxen für den Außenbereich eingetroffen.

Die Maße der abschließbaren „Rollatorgarage“ ermöglicht Ihnen den reibungslosen und trockenen Unterstand Ihres Rollators/ Rollstuhles außerhalb des Treppenhauses. Die Bereitstellung und der Aufbau durch unseren Regiebetrieb erfolgt für unsere Mieter:innen unentgeltlich.

Sie haben Interesse an einer kostenfreien Nutzung der Box? Dann wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsstelle. Gerne überprüfen wir kurzfrisitg die Möglichkeit einer Aufstellung vor Ihrem Objekt. Die Vergabe erfolgt nach Reihenfolge des Eingangs.

Maintal, im Dezember 2022