Direkt zum Inhalt
  06181 180049 0

Aktuelles

Kfz-Stellplatzerstellung in Dörnigheim

Mitte Januar 2019 haben wir mit der Neuerstellung von Kfz-Stellplätzen in der Kolpingstr./ Beethovenstr. begonnen. Hier konnten in einem ersten Schritt 10 neue Kfz-Stellplätze sowie ein Stellplatz für motorisierte Zweiräder für unsere Mieterinnen und Mieter erstellt werden. Die Nachfrage nach Stellplätzen in diesem Quartier ist weiterhin hoch.

Mitte Februar 2019 wurde mit der Erstellung von weiteren Stellplätzen zwischen der Hasengasse 51/53 und der Kolpingstr. 1 begonnen. Insbesondere durch eine Neuanordnung können hier zusätzlich benötigte Stellplätze errichtet werden. Uns ist durchaus bewusst, dass hierfür ein Teil des ehemaligen Grünstreifens zwischen unseren Bestandsobjekten weichen muss. Durch eine konsequente Nachbepflanzung mit kleineren Bäumen sowie Sträuchern und der Verwendung von versickerungsfähigen Pflaster wird dieser Effekt u. E. jedoch deutlich gemildert werden. Die Fertigstellung dieser Parkplatzfläche ist erfolgt, die Bepflanzung wird direkt im Anschluss umgesetzt.

Die erforderlichen Kfz-Stellplätze für unsere Neubaumaßnahme II, der zukünftigen Kolpingstr. 2/4 werden überwiegend auf dem zu bebauenden Grundstück umgesetzt.

Maintal, im März 2019

 


UNITYMEDIA Sprechstunde

Unitymedia Hessen versorgt verschiedene Objekte der Baugenossenschaft Maintal eG mit TV-Signalen, Telefonie und Internet. Hieraus stellen sich für unsere Mieterinnen und Mieter häufig technische wie auch vertragliche Fragestellungen.

Sie möchten nicht die Service-Hotline nutzen und ziehen den persönlichen Kontakt vor?

Bereits seit April 2018 steht Ihnen Herr Ingo Beyer von der Unitymedia Hessen GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, für technische und vertragliche Fragstellungen, Anregungen und Hinweise persönlich zur Verfügung. Die Sprechstunde findet in unserer Geschäftsstelle in Dörnigheim statt.

Die nächste Sprechstunde findet am Dienstag, den 16.04.2019 ab 16:00 Uhr statt.

Maintal, im März 2019


Eingeschränkte Erreichbarkeit per Email und Telefon vom 03.04.2019 bis 05.04.2019

Aufgrund der Erneuerung und Umstellung unserer Telefonanlage sind wir vom 03.04.2019 bis 05.04.2019 telefonisch sowie per Email nur eingeschränkt erreichbar. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Maintal, im Februar 2019


Terminvormerkung: Ordentliche Mitgliederversammlung 2019 der Baugenossenschaft Maintal eG

Die ordentliche Mitgliederversammlung 2019 der Baugenossenschaft Maintal eG findet am Dienstag, den 18.06.2019 um 18:00 Uhr im evang. Gemeindezentrum (großer Saal), Berliner Str. 58 in Dörnigheim, statt.

Wir wünschen uns eine rege Teilnahme.

Maintal, im Februar 2019


Neubaumaßnahme II der Baugenossenschaft Maintal eG

Die Baugenossenschaft Maintal eG hat im Jahr 2016 ein Grundstück Ecke Beethovenstr./ Kolpingstr./ Hasengasse in Dörnigheim mit einer Fläche von
rd. 1.400 qm von der Stadt Maintal erworben.

Die Planungen zur Umsetzung dieses Neubauvorhabens, der zukünftigen Kolpingstr. 2-4, sind finalisiert. Gerne stellen wir Ihnen an dieser Stelle die ersten Eckdaten der Maßnahme vor.

Der Baukörper wird als leicht geschwungene L-Form konzipiert und nimmt hierdurch den Straßenverlauf der Beethovenstr. bzw. Hasengasse auf. Die beiden aneinanderhängenden Gebäudeteile werden jeweils mit einem eigenen Treppenhaus ausgestattet, um hierdurch eine mögliche Geräuschkulisse deutlich zu minimieren. Im rückwärtigen südlichen Grundstücksbereich wird ein offener parkähnlicher Charakter mit Gemeinschaftsflächen umgesetzt. In diesem Bereich werden auch die beiden Haupteingänge angeordnet. Zur besseren Erreichbarkeit der Kfz-Stellplätze u. a. werden zwei zusätzliche Nebeneingänge straßenseitig angeordnet.

In den beiden Gebäudeteilen werden insgesamt 15 Wohnungen errichtet, die alle ausgestattet sind mit Tageslichtbädern, Balkon bzw. (Dach-)Terrasse oder Loggia.

Die Erdgeschosswohnungen werden barrierefrei erstellt. Um unseren Mitgliedern ein möglichst breites Spektrum an unterschiedlichen Wohnungs- und Zimmergrößen anbieten zu können werden 2-, 3- und 4-Zimmerwohnungen erstellt. Letztere insbesondere um den geänderten Nachfrageverhalten unserer Mieter, bei denen sich der Wohnraumbedarf aufgrund einer veränderten Familiensituation geändert hat, gerecht werden zu können. Denn sehr gerne möchten wir zunehmend diesem Personenkreis eine wohnliche Perspektive außerhalb des Wohneigentums anbieten. Die Wohnungsgrößen werden ca. 55 qm bis ca. 100 qm aufweisen.

Zur Reduzierung der von den zukünftigen Mietern zu tragenden Betriebs- und Heizkosten wird nach derzeitigem Planungsstand - analog zu unserer Baumaßnahme I "Kolpingstr. 3" -  das Objekt mit einer Solarthermieanlage zur Heizungs- und Warmwasserunterstützung errichtet.

Darüber hinaus werden auf dem Grundstück die erforderlichen Fahrrad- und Kfz-Stellplätze sowie ein Kinderspielplatz untergebracht.

Die Baugrunduntersuchung ist bereits abgeschlossen. Seit Januar 2019 erfolgte die Baufeldfreimachung des Grundstücks sowie die Herstellung weiterer Kfz-Stellplätze in diesem Quartier.

Der Baubeginn (Baustelleneinrichtung) erfolgt ab dem 18.03.2019.

 

Maintal, im März 2019


Dachsanierung in der August-Bebel-Str. 23, Maintal

Im Dezember 2018 wurde mit der Sanierung des Flachdaches in der August-Bebel-Str. 23, Maintal, begonnen. Die Dachhaut wurde erneuert und das Dach mit einer EnEV konformen Dämmung versehen. Die Sanierung des Daches ist zwischenzeitlich abgeschlossen. Im Anschluss wird eine Photovoltaikanlage zur Erzeugung elektrischen Stroms mit einer Leistung von ca. 35 kWp errichtet. Der Abschluss der Gesamtmaßnahme soll - abhängig von den Witterungseinflüssen - Anfang des II. Quartals sein.

Maintal, im März 2019